Samstag, 12. August 2017

Patengeschenke und ein neuer Duft



Ich hatte mir für die Taufe vom Mini-Butterfly einige Dinge überlegt. Die Paten haben u.a. kleine Geschenke bekommen, mit einer persönlichen Karte. Für die Mädels gab es glitzernde Armbänder von Jessicas Jewel*. Vor einiger Zeit habe ich euch bereits zauberhafte Armbänder von ihr vorgestellt.
So schön und zart sind ihre Armbänder. Liebevoll verpackt kommen sie immer an und ich weiß jedes Mal sofort, von wem das kleine Päckchen kommt.


Die Blütentraum-Armbänder fand ich für die Taufe auf jeden Fall sehr passend und sie sind bei den Mädels wirklich gut angekommen. Die Armbänder haben alle eine kleine Dalienblüte in der Mitte. Die Farben passen zu so vielen und so sehen die zarten Perlen am Handgelenk wirklich ganz toll aus.



Kurz vor der Taufe habe ich mir einen neuen Duft gegönnt. In letzter Zeit habe ich nicht wirklich viel Parfum benutzt, da ich den kleinen Butterfly nicht irritieren wollte. Zur Taufe wollte ich aber gerne endlich mal etwas neues haben. Lange gesucht und endlich etwas gefunden... Ich war wirklich so oft im Laden und habe an den Flakons geschnuppert. Entscheiden konnte ich mich ewig nicht. 
Nun habe ich das Eau de Toilette Signature femme von Chloé* und bin damit wirklich glücklich. Ganz bewusst habe ich mich gegen das Parfum und für das Eau de Toilette entschieden, da dieses intensiver duftet und ich lieber etwas dezentes haben wollte.


In Kombination zu den zarten Blütentraum-Armbändern ist dieser Duft einfach klasse. Er passt wirklich gut zu mir und dieses Mal hat es sich gelohnt etwas länger zu suchen, anstatt das erst beste Parfum zu kaufen...
 Die zarten Hortensienblüten sind übrigens aus meinem eigenen Garten. Yeah! Ich wollte in diesem Jahr noch nichts abschneiden, aber sie sind mir beim umpflanzen abgebrochen und halten sich seit dem super in der Vase! Deshalb freue ich mich schon auf den nächsten Sommer, weil die Hortensien bis dahin bestimmt sehr gewachsen sind und ich einiges für meine Deko rein holen kann. So schön sind sie auch, wenn sie dann getrocknet sind. Irgendwann werde ich einen Kranz daraus binden.


Auf dem Wohnzimmertisch machen sie sich zusammen mit den Windlichtern von House Doctor, die ich bei Geliebtes Zuhause* gefunden habe, auf dem weißen Keramiktablett wirklich gut. Die Glasvase, in die ich sie hineingestellt habe, ist übrigens ebenfalls von House Doctor. Das Keramiktablett habe ich schon sehr lange. Es ist einfach total zeitlos und lässt sich immer wieder neu dekorieren. Auch zur Weihnachtszeit ist es einfach super! Im letzten Jahr stand dort unser Adventskranz drauf.

Und damit wünsche ich euch nun ein traumhaftes Wochenende.
Macht was schönes draus!

Allerliebste Grüße!
Eure Anna


Eau de Toilette Signaure Femme von Chloé: Amazon*
Blütentraumarmbänder: Jessicas Jewel*
Windlicht Mosaic von House Doctor: Geliebtes Zuhause*
Windlicht Petal von House Doctor: Geliebtes Zuhause*
Keramiktablett weiß von TineKHome: Geliebtes Zuhause*
Behälter The JAr von House Doctor (hier umfunktioniert zur Vase): Geliebtes Zuhause*
 
* Werbung / Kooperation / Affili-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!