Mittwoch, 16. Juli 2014

Köstliches am Morgen




Heute Morgen möchte ich euch zum Frühstück einladen. Und vor allem sollt ihr meine selbstgemachte Marmelade probieren. Es gibt "Weinbergpfirsichmarmelade mit Rosmarin und Prosecco". Schaut mal, was für eine tolle Farbe der Fruchtaufstrich bekommen hat. So richtig schön rosa ist der :-) Super oder, da passt er sogar farblich direkt zum Geschirr, hihi. 
Ich liebe Weinbergpfirsiche.... Ich könnte jeden Tag ein Kilo davon essen, da sie einfach so fruchtig und lecker sind. Deshalb stehen sowohl im Wohnzimmer als auch in der Küche immer Schalen mit den süßen Pfirsichen. Etwas anderes kaufe ich schon kaum noch. Es lag also nahe, diese leckeren Früchte auch zu einer ebenso leckeren Marmelade zu verarbeiten. Der Rosmarin gibt dem ganzen dabei eine richtig feine und würzige Note. Einfach himmlisch.

Aus folgenden Zutaten habe ich mit ganz viel Liebe meine Marmelade zusammengerührt:

Zutaten:
2kg spanische Weinbergpfirsiche
1kg Gelierzucker 2:1
2 Zweige Rosmarin (fein gehackt)
250ml Prosecco (rosa)
Saft einer Limette



Na ja, und wie man dann Marmelade kocht, dass wisst ihr ja. Das muss ich hier nicht erklären. Denn bei euch gibt es auch immer so leckere Rezepte dafür. Ich weiß jetzt schon, dass dieser köstliche Aufstrich in diesem Sommer meine Lieblingsmarmelade sein wird! 

Also nichts wie ran an den Kochtopf. Ich habe gestern auch schon wieder den Löffel geschwungen und kurz zuvor zwei Kilogramm süße Kirschen von einem nordhessischen Bauernhof entsteint (meine Finger sind heute Morgen noch rot davon).


Und am liebsten esse ich sie dann von meinem Green Gate Geschirrset zusammen mit meinem Lieblings-Milchkaffee.... Mmmhhhh... Das fühlt sich doch nun wirklich wie Sommerferien an. Wer von euch so gerne Green Gate mag, darf sehr sehr gerne noch an DIESER Verlosung teilnehmen.
Schön verpackt sind sie gleich noch ein tolles Geschenk. Meine Eltern haben sich zumindest gefreut und wir hier haben auch schon ein ganzes Glas verputzt.

Habt es fein! Genießt die Sonne und kocht leckere Marmelade 

❤lichst Anna 


Weiße Schalen von Ib Laursen: Geliebtes Zuhause
Green Gate Teller und Becher: Geliebtes Zuhause
Kleid (letzte Saison): Scoppa Iserlohn
Rosmarin: Im Garten gepflückt :-)

Kommentare:

  1. oh ja, von weinbergpfirsichen können wir diesen sommer auch nicht genug bekommen!! deine marmelade sieht toll aus <3
    liebe grüße
    laura&nora

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmhhh - die Marmelade klingt lecker. Ich hab' bisher nur die Klasssiker Erdbeere & Kirsche gekocht. Aber Pfirsiche - die mögen wir auch alle.
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich ja super lecker an und die Farbe ist so schön. Muß ich doch mal probieren.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  4. SOOOO wenig ZUTATEN.
    und soooo vuiiiii LECKER;;;
    freu::: FREU;; hobs no fein..
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  5. OH ja Weinberpfirsiche sind super, habe immer einen ganzen Schwung Zuhause=) Die Marmalde klingt köstlich, tolles Rezept.
    Liebe GRüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe noch nie Marmelade gekocht, aber ich liebe auch Weinbergpfirsiche. Deine sieht so lecker aus...vielleicht sollte ich es mal probieren.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anna,
    Da hätte ich auch gerne mit Dir gefrühstückt ;-)
    Eine feine Marmelade, ich mag Weinbergpfirsiche sehr.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anna,
    das Rezept klingt toll genau wie die Kombi.
    Tolle Fotos
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Oh Anna,
    die würd ich jetzt zu gerne probieren.
    Die Farbe alleine sieht schön so was von appetitlich lecker aus!
    Hmmmm! Da hab ich Lust zum Marmelade einkochen bekommen.
    GLG und ein dickes Dankeschön für deine immer so leckeren Rezepte.
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anna,
    das klingt wirklich superlecker! und mal eine ganz neue Kombination... das Rezept ist gemopst- danke!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. tolle bilder und farben!!! du präsentierst es wirklich seeeeehr appetitlich!!! alles liebe von angie aus dem norden

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!