Dienstag, 29. November 2011

Für Nostalgikerinnen

Hier sind sie nun... Die Fausthandschuhe aus dem letzten Post! Für echte Nostalgikerinnen unter euch! Die Wolle, die ich für diese Handschuhe verwendet habe, ist eine Tweed-Wolle von Reg*a (6-fädig). Die Anleitung stammt aus einem neuen Strickbuch von B*igitte. 
Eigentlich war es auch gar nicht so schwierig die Handschuhe zu stricken. Nachdem ich es einmal "raus" hatte, ging es mir wirklich gut von der Hand und es hat viel Spaß gemacht! Sogar das Ansetzten des Daumens, hat ohne Probleme geklappt!
Ich bin gespannt, wie sie euch gefallen!

Ganz viele Grüße, Eure Anna

Sonntag, 27. November 2011

1. Advent

Es sich einfach mal gut gehen lassen! 
Es sich so richtig gemütlich bei Kerzenschein und einer Tasse Tee... Einfach mal die Seele baumeln lassen... 
Das machen wir heute! 

Ich wünsche euch einen wunderschönen und besinnlichen 1.Advent.

DANKE für eure zahlreichen Besuche in meinem Blog! 
DANKE für eure lieben und herzlichen Worte!
DANKE für eure Inspiration!
DANKE für liebe Mails und Briefe!
DANKE für euer Interesse an meinen Herzensdingen!

PS.: Die Fausthandschuhe oben sind natürlich selbstgestrickt. Genauer zeige ich sie euch in dieser Woche!



Donnerstag, 24. November 2011

Stripes


Das Shirt, welches nach dem Schnitt Joana entstanden ist, möchte ich euch nicht länger vorenthalten. Hier seht ihr mich noch mit meiner alten Brille, die ist seit einigen Tagen nicht mehr aktuell. Zusammen mit einer dicken Strickjacke ist das Shirt momentan gut tragbar und den Streifenjersey finde ich einfach toll! Die Joana ist wirklich schnell genäht und den Schnitt habe ich schon ein paar mal beliebig verändert. So ist er am Ende genau so, wie ich ihn haben will.  

Lasst es euch gut gehen! 
Ich freue mich aufs Wochenende, 
Eure Anna

Mittwoch, 23. November 2011

Henkeltasche "Ornament"



So, nun melde ich mich endlich wieder aus der Versenkung zurück! Seit Samstag funktionierte unsere WLan-Leitung nicht mehr, so dass wir nicht ins Internet kamen. Seit heute Nachmittag ist das Problem endlich behoben und: es darf wieder gebloggt werden :-) 
Da ich am Samstag meinen Weihnachtsmarktstand habe, war hier noch einiges zu verpacken und fertigzustellen. Nun liege ich aber ganz gut in der Zeit. (Was auch unbedingt notwendig ist, da ich morgen und Freitag lange Schule habe und erst abends wieder ansprechbar bin!)
Da ihr ja nun schon etwas länger nichts Neues mehr von mir lesen konntet, möchte ich euch heute eine neue Henkeltasche mit zwei schönen Häkelrosen zeigen. Die Tasche ist ein wunderschönes Stück und ich nehme sie am Samstag mit zum Markt! Mal sehen, wie sie da so ankommen wird... 
Die Stoffe sind von Stoff&St. und sehr edel. Sie passen perfekt zum Taschenschnitt. Einen Rock habe ich daraus ebenfalls genäht, aber den zeige ich euch später.

Machts euch schön! Hier wollen noch ein paar Marktfrauenhandschuhe fertig gestrickt werden!

Freitag, 18. November 2011

Täschchenparade



Nicht dass ihr denkt, hier im Blog würde es nur noch essbare Dinge geben :-) Heute zeige ich euch eine neue Ladung Handytäschchen in braun-rosa-Tönen. Sie lassen sich mit einem kleinen Druckknopf verschließen. So sind Handys vor Kratzern immer gut geschützt. 
Ich habe heute noch einen längeren Schultag hinter mich zu bringen und freue mich schon riesig aufs Wochenende!
Lasst es euch gut gehen!
Liebe Anna-Grüße

Donnerstag, 17. November 2011

Ganz besondere Kekse...


... habe ich vor kurzer Zeit für meine Eltern gebacken! 
Personalisiert mit verschiedenem Worten passten sie perfekt zum 30.Hochzeitstag! Ich schicke euch auf diesem Wege noch einmal alles Liebe!!!

Macht es euch gemütlich und genießt den Abend!
Elternsprechtage können sooo lang sein!

Alles Liebe, Eure Anna

Mittwoch, 16. November 2011

Cup Cakes





Heute gibts hier schon wieder etwas leckeres. Nachdem die Torte aus dem vorherigen Post so lecker geschmeckt hat (ich wollte gar nicht, dass sie irgendwann leer ist...) zeige ich euch heute noch ein paar leckere Cupcakes mit himmlischem Buttercremetopping. Die Cupcakes waren ganz einfach zu machen: Einfach einen Rührteig aus 125g weicher Butter, 110g Zucker, 1x Vanillenzucker, 3 Eier, 150g Mehl, 75g Speisestärke, 2 TL Backpulver , 1 Prise Salz, 100g Sauerrahm herstellen. Den Teig anschließend in den Muffinmulden des Blechs verteilen. Die kleinen Küchlein ca. 30 Min. bei 180Grad (Umluft) backen und in ihren Papierförmchen abkühlen lassen! Anschließend mit einer beliebigen Glasur versehen. Ich habe für meine eine Buttercremeglasur aus Butter,Puderzucker, Vanille und Beerenmus angerührt. 

Bevor hier nun bald die Weihnachtsbäckerei startet wollte ich euch diese himmlischen Törtchen nicht länger vorenthalten!

Viel Spaß beim Nachbacken!
Liebe grüße, Eure Anna

Montag, 14. November 2011

Torte: "King of the day"





Gestern habe ich mich an meine erste Fondant-überzogene Torte gewagt. Bevor wir sie gleich komplett aufessen werden, konnte ich schnell noch ein paar Fotos machen. Ich bin schon ganz gespannt, wie sie schmecken wird. Das Rezept ist von hier: *klick* und ich habe es zuvor noch nie gemacht. Den weißen Fondant habe ich im Internet bestellt und mit dem ersten Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Eigentlich sollte ja ein Schoki-Überzug auf die Torte kommen, das habe ich aber kurzerhand geändert. Ich habe auch weniger Eier und Zucker verwendet, damit es nicht ganz so süß wird...
In Zukunft werde ich damit sicherlich noch häufiger in der Küche arbeiten. Ein paar Dellen hat die Torte noch, aber den Trick habe ich nun auch verstanden *zwinker*... 

Happy Birthday lieber "Schwipp-Opa" 

Hoffentlich seid ihr alle gut in die neue Woche gekommen? Diese Woche habe ich viel zu tun. Für die Schule müssen einige Dinge vorbereitet werden, der Elternsprechtag steht an und einige Klausuren wollen auch noch korrigiert werden. Genießt das herrliche Herbstwetter und die warmen Sonnenstrahlen! 

Liebe Grüße lasse ich euch hier! Eure Anna

Freitag, 11. November 2011

Schmuckset



Hallo ihr Lieben!
Ich wünsche euch ein ganz traumhaftes Wochenende mit wunderschönem Wetter. Bevor die Kürbiszeit schon bald wieder vorbei ist, möchte ich euch noch kurz diese Bilder mit einem schönen Schmuckset in hellen Farben zeigen. Es ist schon in der letzten Woche entstanden und ich bin ganz begeistert, da die einzelnen Teile einfach super zu den meisten Dingen passen.
Momentan komme ich doch viel Arbeit leider nicht immer dazu auf jede Mail direkt zu antworten. Bitte habt etwas Nachsehen mit mir. Erst will hier ein größerer Klausurenstapel abgebaut werden, bevor diese nächste Woche noch größer wird.
Lasst es euch gut gehen und genießt das tolle Wetter! der nächste Winter kommt bestimmt!
Ganz viele Grüße, eure Anna

Mittwoch, 9. November 2011

Joana




Ihr Lieben!
WAHNSINN, wie viele liebe Worte ihr mir zu meinem hirschigen Rock geschrieben habt. Über jeden einzelnen Kommentar freue ich mich wirklich sehr! Entschuldigt bitte, wenn ich aus Zeitgründen, nicht immer alle Kommentare direkt beantworten kann. Die Hirsch-Applikation habe ich selbst gemacht. Ein Hirsch ist für eine Kunstlehrerin (die alles was mit Land-, Wald- und Alpenleben zu tun hat liebt!) schnell gezeichnet und auf Stoff übetragen. Den könnt ihr leider nirgendwo kaufen. 
Heute zeige ich euch eine weitere Joana aus einem dunkel gestreiften Jerseystoff. (Die trage ich übrigens gerade heute wieder!) Das Schnittmuster habe ich dafür ein bisschen verändert und die Joana ohne das kleine Zwischenstück zu einem längeren Kleid geschneidert. Super praktisch sind die Länge der Arme. Mann kann sie mit Armstulpen tragen (die sind natürlich auch selbstgenäht!), oder mit einer dicken Strickjacke. Für das momentan doch eher wärmere Novemberwetter genau richtig! Die Häkelrosen passen super als Brosche an Joana, Jacke, oder passendem Schal!
Liebe Grüße, Eure Anna

Sonntag, 6. November 2011

Hirschiger Rock


Den britischen Schal kennt ihr ja nun schon und ich danke euch sehr für eure lieben Kommentare dazu!
Der Rock ist jedoch neu. Endlich habe ich mal wieder mein Römö-Schnittmuster in Größe M ausgegraben und einen hirschigen Rock genäht! Ganz schlicht in schwarz, aber mit einem kleinen Hingucker in Form eines Hirsches. Diesen habe ich aus hellem Baumwollstoff auf dem Rock appliziert. 
Man kann den Rock mit einer dicken Strumpfhose tragen, oder einfach über einer Leggins, Jeans, o.ä. 

Den Ring, den ich auf den Fotos trage, zeige ich euch dann an einem anderen Tag :-)

Für mich geht morgen die Schule wieder los, so dass es eventuell etwas ruhiger auf meinem Blog zugehen wird (hoffe ich aber nicht, da ich hier noch einige Fotos habe, die ich euch zeigen möchte!). 

Macht euch einen schönen Sonntagabend und startet gut in die neue Novemberwoche!

Liebe Grüße lasse ich euch hier, Eure Anna

Donnerstag, 3. November 2011

Very British!



In den letzten Tagen ging es in meinem Nähzimmerchen etwas britisch zu. So sind einige Loops im Stil eines bekannten Designers entstanden. Sehr schlicht, dafür aber auch sehr edel und ein kleiner Hingucker. Die Loops passen vor allem zu schlichten Sachen. Von der einen Seite sind sie kariert, für die andere Seite habe ich schwarzen Baumwollstoff verwendet. Mir gefallen sie so gut, dass ich davon selber einen trage! 

Vielen lieben Dank auch für eure Kommentare zu meiner Sternchentasche. Mal sehen, wann sie getragen wird. 
Leider neigen die Herbstferien sich schon wieder dem Ende zu, so dass es ab der nächsten Woche hier wieder stressiger werden wird. Die nächsten Tage werde ich aber erstmal noch genießen!

Machts euch schön! Eure Anna

Dienstag, 1. November 2011

Cordtasche mit Sternen



Natürlich werden hier auch noch Taschen genäht. Viele schöne neue Taschen!!! Hier zeige ich euch eine Tasche aus breiterem braunem Cord. Das Innenfutter ist aus grauem Baumwollstoff mit weißem Sternchenmuster. Eine eingenähte Innentasche mit Reißverschluss darf hier nicht fehlen. Das Schnittmuster habe ich selbst entworfen. Das kommt aus Zeitmangel leider nicht so häufig vor. Aber dieser Schnitt ist wirklich alltagstauglich. Die Tasche ist schön beutelig und damit auch schön groß. Da passt mal so richtig was rein :-) Die Trägerriemen habe ich auf der Tasche mit grauen Kunstlederstoffen fixiert. 

So nun wünsche ich euch einen schönen Halloween-Abend und morgen einen erholsamen und schönen Feiertag. 

Lasst es euch gut gehen!

Ganz viele Sternchen-Grüße, Eure Anna