Dienstag, 30. November 2010

Alpenschöne Herzileins








Ich liebe diese Herzilein-Anhänger. vor allem als Schlüsselanhänger sind sie unheimlich praktisch. sie sind so wunderbar alpenschön und passen momentan einfach gut zu all meinen Sachen. 
Hier hat es gestern noch heftig geschneit, so dass wir nun eine tolle Winterlandschaft haben, die allerdings das Autofahren stark erschwert. Da lasse ich das Auto lieber stehen und gehe zu Fuß. Unfälle gab es hier schließlich gestern schon genug. Hoffe, bei euch ist alles gut?! 

Lasse liebe Grüße hier, Anna

Montag, 29. November 2010

Mädchenröcke







Vielen lieben Dank für eure Kommentare zu meinen letzten Posts. Darüber habe ich mich sehr gefreut! Mein Weihnachtsmarktstand am Samstag war ein voller Erfolg. Nachdem das Ganze relativ schleppend anlief kam irgendwann der große Ansturm, so dass meine Kartons und Tüten sich sichtlich leerten. Im nächsten Jahr bin ich also wieder dabei, geht ja nun gar nicht anders :-) Am besten liefen meine genähten Armstulpen aus Woll- und Walkstoffen. Heißbegehrt waren sie als erstes ausverkauft... Gestern war dann endlich Zeit zur Ruhe zu kommen und die erste Kerze an zuzünden. nun wird die Nähmaschine wohl erstmal etwas still stehen. Aber keine Angst, ich habe noch genug, was ich euch hier präsentieren möchte. Dazu gehören auch die beiden genähten Cordröcke für kleine Mädchen im Alter zwischen zwei und drei Jahren. Da die Röcke sich mit einem Gummizug anziehen lassen, kann die Weite am oberen Saum beliebig geändert und erweitert werden. So kann der Rock ein bisschen mit wachsen. 
Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit... 

Sonntag, 28. November 2010

Zum 1. Advent







 
Es treibt der Wind im Winterwalde

Es treibt der Wind im Winterwalde

die Flockenherde wie ein Hirt
und manche Tanne ahnt wie balde
sie fromm und lichterheilig wird;
und lauscht hinaus. 
Den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin - bereit
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.

(Rainer Maria Rilke 1875-1926)

Freitag, 26. November 2010

Advent






Bald ist sie nun da, die Adventszeit. Unser Adventskranz ist endlich fertig geworden und steht auf unserem Wohnzimmertisch bereit. Am Sonntag zünden wir die erste Kerze an. In diesem Jahr habe ich ihn ganz schlicht in den Farben weiß und silber gehalten. Weiße Kerzen werden von Engelsflügen umrahmt. Außerdem ziert eine Krone sowie ein Rentier aus Zink unseren Kranz. Dekoriert mit einigen Birkensternen auf einem silbernen Teller sieht er wunderschön aus. Ein schönes erstes Adventswochenende wünsche ich euch! Lasst es euch gut gehen und genießt die kommende Adventszeit!

Donnerstag, 25. November 2010

Überraschung




Eine wunderbare Überraschung kam heute morgen bei mir an! Ich saß gerade an meiner Unterrichtsvorbereitung, als der Postbote klingelte und mir ein wunderbares Päckchen von der lieben Jade von "White and Shabby" überreichte. Einfach nur so hat sie mir ganz liebe Adventsgeschenke gemacht über die ich ich mich riesig freue! Da war es dann vorbei mit der Unterrichtsvorbereitung, da ich erstmal alles auspacken und fotografiere musste :-)
Liebe Jade, vielen vielen lieben Dank für diese tollen Geschenke!

Montag, 22. November 2010

Heimatliche Wärmflaschenbezüge






So langsam ist die winterliche Stimmung nicht mehr aufzuhalten. Am Wochenende soll es bei uns schneien, passend zum Weihnachtsmarkt. Das wäre natürlich toll, weil dann bestimmt eine ganz besondere Stimmung in unserer Dorfmitte sein wird, die vielleicht viele Besucher anlockt. Passend zum Winter habe ich noch diese Wärmflaschenüberzüge genäht. Ich selbst benutze nun einen davon und bin ganz begeistert. Der Fleece ist ganz kuschelig und die Wärme kommt gut durch die Wärmflasche und den Überzug. Das konnte ich letzte Woche schon ganz gut gebrauchen, als ich mit meiner Erkältung flach gelegen habe. Passend zur Weihnachtszeit, darf ein weißer Hirschkopf auf dem Bezug nicht fehlen. Die oberen Kanten der Bezüge habe ich mit besonders schönen Schrägbändern verziert. Jeder Bezug hat natürlich auch ein kleines gepunktetes Band angenäht, an dem man ihn gut aufhängen kann. In der Schublade muss er so also nicht verschwinden. Ich hoffe die Bezüge und mein neuer etwas winterlicher Header gefallen euch. Mit dem neuen Header könnt ihr auch schon einen kleinen Vorgeschmack auf die nächsten Posts bekommen. Liebe Grüße lasse ich euch hier! Ich gehe nun wieder zu meiner Heimat-Wärmflasche aufs Sofa, da ich leider immer noch nicht wieder auskuriert bin.

Samstag, 20. November 2010

Männer-Schlüsselbänder





Da sich in meiner Familie die Männer machmal etwas beschweren, dass sie nähtechnisch zu kurz kommen, musste ich das schnell ändern. So habe ich einige richtige "Männer"-Schlüsselbänder genäht. Mit Schriftzügen wie "Taschenträger" und "Flotter Flitzer" werden sie hoffentlich zufrieden sein ;-) Und wenn nicht... Habt ihr vielleicht noch weitere Ideen für flotte Schriftzüge? Für den Weihnachtsmarkt werde ic wohl noch ein paar weitere Bänder nähen. Mal schauen, was mir dazu noch einfällt. So langsam bin ich wieder etwas besser drauf, so dass ich diese Woche hoffentlich noch viel schaffen werde. Die ersten Kartons sind auf jeden Fall bereits gepackt! Ich wünsche euch ein  schönes und erholsames Wochenende!

Freitag, 19. November 2010

Wunderschöne Armstulpen






Zum Wochenende habe ich nun noch einen letzten Schwung Armstulpen genäht. Sie sind wirklich unheimlich praktisch und wärmen schön. Ih habe mein Paar ständig an und mag sie am liebsten gar nicht mehr ausziehen! Diese sind aus grauem Walk und haben an der vorderen Kante entweder eine graue Spitze, ein kariertes Rüschenband oder ein kariertes Schrägband. So sind die Stulpen ganz schlicht und passen zu jedem Outfit. Schön verpackt mit rot.weißer Kordel und einem Stempel lassen sich sich an meinem Weihnachtsmarktstand in einer Woche hoffentlich gut verkaufen. Bis dahin werde ich wohl auch wieer fit und meine Erkältung vorbei sein. Euch allen ein ganz schönes und erholsames WE! 

Donnerstag, 18. November 2010

Verlosungsfreuden




Bei der lieben Sally von Sallys Zuhause habe ich diese wunderschönen schwedischen Weihnachtsbögen gewonnen. Die Ausschneidebögen finde ich so toll, dass ich sie glaube ich gar nicht anschneiden werde. Erstmal muss ich sie noch ein wenig ansehen. Vor alle die schwedischen Erklärungen sind toll. Liebe Sally vielen lieben Dank für diesen schönen Gewinn! Das Päckchen kam ganz hübsch verpackt bei mir an. Zusammen mit einem Hirsch-Anhänger, der nun gleich für meine winterliche Deko eingespannt wurde. 
Leider bin ich immer noch sehr stark erkältet und kann nicht viel machen, dabei sind bis zu meinem Weihnachtsmarktstand noch so einige Dinge zu erledigen. Macht euch einen schönen Tag, bald ist Wochenende! 
Herzlich Willkommen auch meinen neuen Leserinnen!