Mittwoch, 30. Juni 2010

Tilda-Börse

Mit dieser Börse renne ich nun schon zwei Wochen durch die Gegend. Normale Portemonnaie sind ja gar nichts gegen diese tollen Börsen mit Taschengriff, in die ich mich gleich nach der Fertigstellung verliebt habe. so schön klein, praktisch, handlich und überhaupt... Dann auch noch aus Tilda-Stoff und mein Herz schmilzt (nicht nur wegen der heißen Temperaturen in unserer Wohnung) dahin. Es werden weitere Börsen folgen. Einige sind bereits fertig, wollen aber noch vor meine Linse und eins kann ich euch schon jetzt verraten. Sie sind alle super schön... Ehrlich!
Ich wünsche euch einen wunderbaren Sommertag!

Montag, 28. Juni 2010

Holunderblütensirup





Ich mag Holunderblütensirup wirklich sehr gerne. Abgefüllt in schöne Flaschen schmeckt er nicht nur im Mineralwasser mit ein paar Blättern Minze, sondern z.B. auch im Sekt. Kennt ihr schon den leckeren "Kaiser-Gespritzten": Eine leckere Weißweinschorle, ebenfalls mit einem Hauch Holunderblütensirup und einigen Eiswürfeln, einfach erfrischend.
Am Wochenende war genau das richtige Wetter für erfrischende Holunderblüten-Getränke. Wir haben am Samstag Abi gefeiert und gestern natürlich unsere Fußball-Jungs. Es soll bei uns in der ganzen Woche schönes Wetter sein, so dass es in unserer Dachwohnung schön warm werden wird. So langsam kann ich mich nun schon auf die Ferien freuen, aber ein bisschen muss ich noch warten.
Euch allen einen schönen Wochenstart mit ganz viel Sonne!

Samstag, 26. Juni 2010

Glückspilz-Abi

Danke für die vielen lieben Daumendrücker von gestern. Ich habe mich sehr über alle eure Kommentare gefreut! heute heißt es aber abschalten von der Arbeit und das Abi meiner Cousine feiern! Dafür gibt es ein schön verpacktes Glückspilz-Päckchen mit süßer Geldbörse. Ich habe ein schönes Set aus Frühstücksbrettchen, Kerze, Greengate Becher, Schoki usw. zusammengestellt. Alles ist in den Farben rosa, grün, braun gehalten. Es sieht einfach super aus. Dazu passt die Börse mit dem Taschengriff, die ich aus dänischen Stoffen genäht habe.

Liebes Cousinchen! Die allerliebsten Wünsche zu deinem SUPI-ABI! Wir freuen uns mit dir und wünschen dir zwei traumhaft schöne Feiern! Passend scheint schon mal die Sonne und ich hoffe, du genießt die Zeit, die nun auf dich zukommt. Liebe Grüße von deiner großen Cousine ;-)

Donnerstag, 24. Juni 2010

Kosmetiktäschchen und Mutterpasshülle

Vor kurzer Zeit habe ich eine graue Mutterpasshülle und eine dazu passende Kosmetiktasche genäht, die ich euch noch gar nicht gezeigt habe. Beide sind aus grauem Stoff mit weißen Gänseblümchen. Ich habe dazu eine lilafarbene Baumwolle kombiniert. Auf der Mutterpasshülle ist ein graues Herz aus Filz. Darauf habe ich eine lila-weiß gestreifte Schleife genäht. Die Farben passen einfach wunderbar zusammen. Auch beim Täschchen durfte eine Schleife nicht fehlen. Es lässt sich mit einem Knopf und einer kleineren Schlaufe aus Gummiband einfach und schnell verschließen.
Bei uns ist es nun endlich Sommer geworden. Leider steht diese Woche noch so viel an, dass ich es nicht richtig genießen kann. Morgen habe ich einen Unterrichtsbesuch zu bewältigen, für den ich aber alles schon perfekt vorbereitet habe. Drückt mir die Daumen, damit alles klappt.
Ich freue mich sehr über meine vielen neuen Leser: Habt viel Spaß beim Schmökern in meinem Blog!

Montag, 21. Juni 2010

Rosa Beuteltasche

Diese rosa Tasche ist einfach klasse geworden. Ich habe sie aus dänischen Stoffen genäht, die einfach wunderbar zusammenpassen. Wenn die sonne mal scheinen würde, sähe sie super aus zu allen hellen Sommersachen. Sie ist einfach ein kleiner Hingucker. Innen gibt es natürlich ein "Annas Unikate"-Fach, welches in zwei Einsteckfächer unterteilt ist. Auf die Fächer habe ich ein kleines Herz genäht. Sowohl auf der vorderen als auch auf der rückseitigen Taschenseite habe ich den Stoff sehr stark gerafft, so dass der Stoff wirklich schön fällt. Außerdem habe ich vorne rechts eine Schleife aus rosa- und grünfarbenem Schleifenband aufgenäht. Die Fotos habe ich im Garten meiner Eltern gemacht, allerdings schon vor ein paar Wochen. Irgendwie hatte ich die Fotos der Tasche vollkommen vergessen.
Euch allen einen schönen Start in die Woche!

Sonntag, 20. Juni 2010

Sonntags...


Mit diesen Bildern meiner wunderbaren Pfingstrosen wünsche ich euch einen schönen und entspannten Sonntag! Leider verlieren sie so langsam ihre Blätter, aber auch die sehen super dekorativ aus. Hoffentlich ist bei euch das Wetter etwas besser, so dass ihr etwas schönes unternehmen könnt. Ich habe bei uns nun die Heizungen wieder angestellt, da es ansonsten einfach zu kalt ist... So bleibt aber nehmen diversen Arbeitsvorbereitungen genügend Zeit für neue Näh-Projekte. Was wird nicht verraten, aber ihr dürft gespannt sein auf neuste Fotos...

Freitag, 18. Juni 2010

Kirschblütentäschchen

Diese kleine Tasche wollte unbedingt mit der Pfingstrose aufs Bild. Die Farben passen aber auch wirklich gut zusammen! Ich finde diesen Kirschblütenstoff wirklich sehr schön, so dass nun nach den Täschchen mit Griffen dieses Exemplar erstanden ist. Und ich habe schon festgestellt, dass es eine super Elektroniktasche ist. Zur Aufbewahrung von Kamera, Handy, usw. bestens geeignet. Aber auch sonst kann man sie natürlich für alles andere verwenden. Sie ist 13x18,5 cm groß. Innen ist sie ebenso wie der obere Teil der vorderen Seite braun mit rosa Pünktchchen.
Damit verabschiede ich mich von euch ins Wochenende, an dem so einiges ansteht und ich vielleicht nicht zum bloggen komme. Jetzt geht es gleich ab zur Schule und da habe ich heute einen langen Tag, so dass ich leider auch das Deutschlandspiel verpassen werde... SCHADE!

Ein schönes Wochenende für euch und allerliebste Grüße!

Donnerstag, 17. Juni 2010

Große Tasche


Nach zahlreichen anderen Posts ist es nun aber endlich mal wieder Zeit, eine genähte Tasche zu zeigen... Diese wunderbare Tasche ist bereits in der letzten Woche entstanden. Im Sommer gehts zur Ostsee und da brauchen wir natürlich eine perfekte Tasche für unsere Badesachen, Handtücher usw. Da ich nicht irgendeine Tasche mit zum Strand nehmen möchte habe ich dieses "Täschchen" für uns entworfen und genäht. Es besteht aus mehreren aneinander genähten Stoffstreifen, die farblich aufeinander abgestimmt sind. Dazwischen könnt ihr auch einen schönen Tildastoff entdecken. Verschließen lässt sich die Tasche mit einer kleinen Klappe und einem Klettverschluss. die Verschlusslasche habe ich noch mit einem Stück meines schönen Spitzen-Schrägbandes verziert. Die Taschengriffe habe ich zusätzlich verstärkt, schließlich sollte die Tasche so einiges aushalten. durch einen eingenähten Taschenboden hat sie ein sehr großes Fassungsvermögen. Innen ist sie hellgrau mit kleinen weißen Punkten gefüttert und hat sogar ein kleines Innenfach für Handy, Kamera und Co, den diese Dinge sollen nun wirklich nicht mit Sand und Meer in Berührung kommen. Das Schnittmuster habe ich mir selbst überlegt! So sind wir nun perfekt ausgerüstet für unserer Ferien am Meer. Nun sollte nur noch das Wetter mitspielen, denn sonst nutzt einem auch die schönste Badetasche nicht.

Mittwoch, 16. Juni 2010

Lecker: Napfkuchen mit Eierlikör

Also diesen Kuchen MÜSST ihr einfach mal nachbacken! Der war sooo lecker, dass ich die ganze Zeit überlege, wann ich ihn mal wieder mache. Spätestens auf jeden Fall am Wochenende. Damit ihr ihn nachbacken könnt und euch nicht nur an den Fotos erfreuen müsst, kommt hier für euch das leckere Rezept:

Zutaten
125g Weizenmehl
125g Speisestärke
4 gestr. TL Backpulver
250g Puderzucker
2 Pck. Vanillezucker
250ml Speiseöl
200ml Eierlikör
5 Eier

Zubereitung
Das Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen und die übrigen Zutaten hinzufügen. Alles mit einem Handrührgerät auf der höchsten Stufe mindestens 1 Minute lang schaumig schlagen.

Die Napfkuchenform einfetten und mit etwas Mehl bestäuben. Anschließend den Teig in die Form füllen. (Er kam mir sehr flüssig vor, aber war am Ende ganz perfekt!) Die Form anschließend in den vorgeheizten Backofen schieben.

Der Kuchen muss bei Ober- Unterhitze (180Grad) ca. 60 Minuten backen.
Na dann, lasst es euch schmecken!

Dienstag, 15. Juni 2010

Ein Geburtstagskrönchen

... gabs für die süße Schwester unseres Patenkindes. Sie lässt sich leicht öffnen und mit Hilfe eines Klettverschlusses wieder verschließen. Leider war sie der lieben Hannah zu klein, deshalb habe ich gleich eine neue genäht und juhu: die passt nun und hat sogar noch ein paar angenähte Bommeln bekommen. So kann Hannah nun kleine Prinzessin spielen, wenn sie mag ;-)
Die abgebildete Krone habe ich ganz bewusst schön schlicht gehalten. Die rosafarbenen Stoffe passen super zusammen und werden vom aufgenähten "H" schön ergänzt.

Montag, 14. Juni 2010

Schönes Blümchen




Diesen schönen Blumenstrauß aus einer Hortensie, Schleierkraut in weiß und lila und einer dicken Mohnkapsel, habe ich mir am Freitag pünktlich zum Wochenende gekauft. Daran konnte ich in einem nahegelegendem Blumenladen wirklich nicht vorbei gehen... Ich hoffe, dass er trocknen wird, so dass ich noch länger etwas davon habe. Farblich passt er genau in unser Wohnzimmer. Diesen wunderbaren Laden, in dem es übrigens nicht nur Blumen, sondern auch Kleidung zu kaufen gab, werde in Zukunft ich sicherlich öfters besuchen.
Euch allen wünsche ich einen ganz schönen und sonnigen Wochenstart (hoffentlich habt ihr das spannende Fußballspiel von gestern gut überstanden?!).